Augenlid Operationen in Rostock

Frau Dr. med. Annett Schellhorn führt im Augenzentrum Nordwest die Lid-Operationen durch. Eine der häufigsten und offensichtlichsten Zeichen der Zeit in unserem Gesicht sind Veränderungen rund ums Auge. Hierbei kommt es durch Erschlaffungen im Kollagengerüst und durch Veränderungen im Bereich der elastischen Fasern zu relativen Hautüberschüssen und zur Ausbildung von Schlupflidern. Unser Gesichtsausdruck wirkt dadurch kontinuierlich ermüdet und abgespannt. Das ganze Auge erscheint kleiner und das Gesichtsfeld ist deutlich eingeschränkt. Hinzu tritt bereits ab dem 30. Lebensjahr die Bildung von Fältchen auf.

Die Blepharoplastik ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem das überflüssige Haut-, Muskel- und Fettgewebe der oberen Augenlider entfernt wird. Hierdurch wird eine oft wesentliche Erweiterung des Gesichtsfeldes nach oben erreicht und nicht zuletzt auch ein verjüngtes Aussehen.

Die Lidstraffung ist ein relativ häufig durchgeführter chirurgischer Eingriff und erfreut sich zunehmender Beliebtheit, da  durch einen verhältnismäßig kleinen Eingriff ein deutlicher Verjüngungseffekt erreicht wird. Die Preise belaufen sich auf ca. 1200 € für beide Augen. Eine Ratenzahlung ist möglich – bei 6 Monatsraten auch ohne Zinsen. Dies wird durch unseren Partner Medipay realisiert. Näheres erfahren Sie bei einem Besuch in unserer Praxis.

Durch den natürlichen Alterungsprozess kann das Gewebe erschlaffen. Dabei bedeckt überschüssige Haut als Hautfalte das Oberlid und ragt manchmal bis in den Sehbereich des Auges. Es kann auch zu einer Einschränkung des Gesichtsfeldes kommen. Ebenso kann überzähliges Fettgewebe kosmetisch ungünstig unter der Haut des Oberlides hervorgewölbt sein, so genannte Fettgewebshernien.Durch einen unkomplizierten Eingriff – die Blepharoplastik – kann am Oberlid eine Korrektur erfolgen.